Pflegehilfsmittel.

Pflege daheim? Gerne unterstützen wir Sie dabei mit Pflegehilfsmitteln.

Wenn Sie einen Pflegegrad haben, haben Sie Anspruch auf zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel im Wert von 40 € monatlich (egal ob Pflegegrad 1-5).

Antrag auf Pflegehilfsmittel stellen
Liegt bei Ihnen ein Pflegegrad vor? Ja? Dann holen wir für Sie einmalig die Genehmigung bei Ihrer Krankenkasse ein und können starten.

Welche Pflegehilfsmittel bekommen Sie?
Sie können sich individuell aussuchen, welche Artikel Sie haben möchten (siehe Übersicht).

Auswahl / Abgabe der Pflegehilfsmittel
Gerne stellen wir mit Ihnen gemeinsam jeden Monat individuell Ihren Bedarf neu zusammen.

Wir kümmern uns für Sie um den Neuantrag bzw. um den Wechsel eines bereits bestehenden Vertrags zu uns.

Pflegehilfsmittel – Übersicht

  • Saugende Bettschutzeinlagen
    (Einmalgebrauch / wiederverwendbar)
  • Fingerlinge
  • Einmalhandschuhe
  • Mundschutz
  • Schutzschürzen
    (Einmalgebrauch)
  • Schutzschürzen
    (wiederverwendbar)
  • Händedesinfektionsmittel
  • Flächendesinfektionsmittel

Notdienst

Öffnungszeiten

Theresien Apotheke
Mo – Fr 8:00 – 18:30 Uhr
Sa 9:00 – 14:00 Uhr

Apotheke im Theresientor
Mo | Do 8:00-18:30 Uhr
Di | Mi | Fr 8:00-18:00 Uhr

Apotheke im Westpark
Mo – Fr 7:30-19:00 Uhr
Sa 9:00-14:00 Uhr

Apotheke im DEZ
Mo – Fr 8:00-20:00 Uhr
Sa 9:00-20:00 Uhr

Testzentren

Skip to content